Aktuelles - FDP-Gemeindeverband Lehre

Aktuelles

Liberale Informationen für die Gemeinde Lehre

Stand: 14.11.2019 / 00:16
*******************************************************
Willkommen auf der aktuellsten und umfassendsten politischen Homepage der Gemeinde Lehre!
Heute grüßen wir besonders die Nachtschwärmer, die unsere Seiten meistens als Erste zu sehen bekommen.
*******************************************************
Das Magazin für die Freiheit: Kostenfrei abonnieren! Näheres unter 'Service'.
Das Magazin für die Freiheit: Kostenfrei abonnieren! Näheres unter 'Service'.

*******************************************************
In der Sitzung des Ortsrates Lehre am 12. November wurde u.a. über die Ergebnisse von Geschwindigkeitsmessungen an verschiedenen Stellen in der Ortschaft diskutiert und ein neuer Text für den Gedenkstein an der Kirche beraten und beschlossen. Ein Bericht über beide Punkte folgt.
*******************************************************
Es gibt natürlich viel mehr zu kommentieren, als Liberalix Zeit und Lust hat. Aber manchmal fühlt er sich geradezu gezwungen, seine Meinung zu äußern und - wenn möglich - mit anderen Menschen darüber zu diskutieren. Sein neuer Kommentar zum Zeitgeschehen wird sich mit der Autoindustrie befassen; u.a. mit der Frage, ob das E-Auto nicht ein Weg ist, den man zu früh eingeschlagen hat.
*******************************************************
Im Zusammenhang mit dem Anschlag in Halle wurde oft der folgende Spruch aus dem Talmud zitiert:
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
(Der Talmud enthält wichtige Gesetze und religiöse Überlieferungen des Judentums.)
*******************************************************
Nomen est omen... Trump und Johnson: Die beiden sind fähig, die ganze Welt durcheinander zu bringen. Was sie heute sagen, gilt morgen nicht mehr. Sie betrachten die Welt als Bühne für ihre systemfreien Einfälle. Logisches Denken ist ihnen zuwider. Verlässlichkeit betrachten sie als Schwäche, ihre Unberechenbarkeit als Stärke. Sie passen nicht in eine demokratische Welt.
Nomen est omen... Trump und Johnson: Die beiden sind fähig, die ganze Welt durcheinander zu bringen. Was sie heute sagen, gilt morgen nicht mehr. Sie betrachten die Welt als Bühne für ihre systemfreien Einfälle. Logisches Denken ist ihnen zuwider. Verlässlichkeit betrachten sie als Schwäche, ihre Unberechenbarkeit als Stärke. Sie passen nicht in eine demokratische Welt.

*******************************************************
Mehr dazu...

Grundrente

GroKo spielt arme Rentner gegen fleißige Kleinsparer aus

Nach der Einigung der GroKo im Streit über die Grundrente gibt es Zweifel am Finanzierungskonzept der neuen Sozialleistung. Den Freien Demokraten ist insbesondere die eingeplante Finanztransaktionssteuer ein Dorn im Auge. Nicht nur, dass sie in Europa ...
Mehr dazu...

Umdenken beim Klimaschutz

FDP will Wasserstoff aus der Wüste

"Grüner Wasserstoff kann das neue Öl werden." Davon ist FDP-Chef Christian Lindner fest überzeugt. Er fordert: "Denken wir Klimaschutz groß und über Grenzen hinaus." So sehen die Freien Demokraten in der Großproduktion von  "grünem Wasserstoff" in Nordafrika ...
Mehr dazu...

Halbzeitbilanz NRW-Koalition

Halbzeitbilanz: 'Auftsteigerrepublik' NRW

Zweieinalb Jahre ist Schwarz-Gelb in NRW nun am Ruder. Zur Halbzeit der Legislaturperiode in Nordrhein-Westfalen haben Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und der stellvertretende Ministerpräsident Joachim Stamp (FDP) Bilanz gezogen und überaus zufrieden ...
Mehr dazu...

Homöopathie-Studie

FDP wirft CSU in Globuli-Debatte Fahrlässigkeit vor

Die CSU will mit einer Studie untersuchen, ob durch homöopathische Mittel der Einsatz von Antibiotika gesenkt werden kann. Die Freien Demokraten sind entsetzt: "Das Vorhaben der bayerischen Staatsregierung ist fahrlässig, weil es bereits mit der Fragestellung ...
Mehr dazu...

Bundestag

FDP will ein Transparenzregister im Bundestag

Die FDP spricht sich für ein Transparenzregister beim Bundestag aus, in dem Geldquellen von Lobbyisten offengelegt werden - aber auch von Nicht-Regierungsorganisationen und Stiftungen. Zentraler Gedanke müsse sein, Transparenz darüber herzustellen, welche ...
Mehr dazu...

Abgeschobene IS-Anhänger

GroKo hat kein Konzept für IS-Rückkehrer

Die Türkei schiebt in dieser Woche mehrere IS-Anhänger nach Deutschland ab. Die Freien Demokraten kritisieren, dass es bisher kein einheitliches Verfahren gibt, deutsche IS-Anhänger zurückzunehmen. "Es braucht ein Sicherheitskonzept, wie mit solchen  ...
Mehr dazu...

Meinungsfreiheit

Meinungs-Open-Air mit Lindner

Am Montag wurde es ungewöhnlich voll vor der Universität Hamburg: FDP-Chef Christian Lindner stand vor dem Uni-Gelände, umringt von einer Menschentraube. "Eigentlich wollte ich an der Uni Hamburg mit Studierenden auf Einladung der LHG diskutieren. Das ...
Mehr dazu...

Landtagswahl

Fünf Freie Demokraten für Thüringen

Die Zitterpartie seit der Landtagswahl in Thüringen am 27. Oktober hatte knapp zwei Wochen später endlich offiziell ein Ende: Die FDP zieht mit 5,0 Prozent der Stimmen ins Thüringer Parlament ein . Die Liberalen hatten zwar bei der ersten Zählung am Wahlabend ...
Mehr dazu...